UNSERE CHRONIK

TRADITION IN BEWEGTER ZEIT

Das Bestattungsinstitut Elendt ging aus einer Tischlerei hervor, wie viele traditionelle Bestattungsunternehmen. Zur Gründungszeit des Unternehmens vor rund 150 Jahren gehörte es zu den Aufgaben einer Tischlerei, im Todesfall den Sarg zu zimmern und den Verstorbenen oder die Verstorbene auch zum Friedhof zu überführen.

 

Der junge Tischlermeister Herrmann Damm gründete damals eine Tischlerei in der heutigen Baruther Straße 3. Er verlegte den Firmensitz 1905 ein paar Häuser weiter in die Baruther Straße 9, wo das Familienunternehmen auch heute noch seinen Stammsitz hat.

Als sein Sohn, Gustav Damm, 1937 zwei Jahre vor Beginn des Zweiten Weltkrieges stirbt, übernimmt seine Frau Florentine das Geschäft. Sie bindet die ganze Familie in die Arbeit ein, insbesondere ihren Sohn Wilhelm, der Tischler ist, und ihre Tochter Elisabeth. Nach ihrem Tod im Jahr 1950 führt Wilhelm die Tischlerei weiter und Elisabeth kümmert sich um das Bestattungsgeschäft. 1958 trennen die Geschwister das Unternehmen.

Elisabeth, seit 1943 mit dem Ministerialangestellten Karl Elendt verheiratet, führt das Unternehmen als Bestattungsinstitut unter ihrem neuen Namen weiter. Mit ihrem Sinn für Ökonomie und der Hilfe ihrer ganzen Familie bringt sie das Geschäft erfolgreich durch die schwierige Anfangszeit, und die Nachfrage nach ihrer zuverlässigen und qualitätvollen Arbeit wächst.

1988 erhält Elisabeths Tochter Barbara ihre Gewerbeerlaubnis und übernimmt das Unternehmen in vierter Generation. Ihr Start als Unternehmerin fällt in die Zeit der Wende, in der viele wichtige Entscheidungen getroffen werden müssen, etwa zum Umbau des Stammsitzes in der Baruther Straße. Die Familie bildet nach wie vor das Herzstück der Firma. Barbaras Bruder Jürgen eröffnet ein Blumengeschäft, und ihre Tochter Franziska erlernt nach dem Fachabitur das Bestattergewerbe. Heute führt sie das Blumengeschäft ihres Onkels und trägt so die Familientradition bereits in die fünfte Generation.

nach oben

 

Bestattungsinstitut Barbara Elendt • Baruther Straße 9 • 15806 Zossen • Tel: 03377-332449
---